Nach Oben
Startseite>Auslandsaufenthalte>Neuseeland
Neuseelands Küste
Übersicht
Schulen
Bewerbung
Termine & Preise
Leistungen
Kontaktformular

Programme in Neuseeland

Neuseeland liegt im südlichen Pazifik und teilt sich in eine große Nord- und eine Südinsel sowie mehrere kleine Inseln auf. Hauptstadt und zugleich wichtiges Kulturzentrum des Landes ist Wellington. Neuseeland ist stark international geprägt. Die Mehrheit der rund 4,5 Millionen Neuseeländer hat europäische Vorfahren, die mit ihrem Einfallsreichtum und Erfindergeist Land und Menschen wesentlich geprägt haben. Neuseeland besticht außerdem mit einer unglaublich reichen Tier- und Pflanzenvielfalt.

Das Schulsystem

Neuseeländische Schüler und Schülerinnen besuchen 13 Jahre lang die Schule. Dabei geht die primary school von Klasse 1 bis 8 und die secondary school von Klasse 9 bis 13. Das „National Certificate in Educational Achievement“ (NCEA) gliedert sich in drei Stufen. Mit Beendigung der 11. Klasse erreichen die Schüler das NCEA Level 1, das in etwa der deutschen Mittleren Reife entspricht. Das NCEA Level 2 wird nach dem Besuch der 12. Klasse erlangt und kann mit dem deutschen Fachabitur verglichen werden. Mit dem Abschluss der Schulzeit mit dem NCEA Level 3 in der 13. Klasse erhalten die Schüler Zugang zu allen Hochschulen.
Das neuseeländische Schuljahr beginnt Ende Januar nach den Sommerferien und ist in vier sogenannte Terms unterteilt. Zwischen den Terms, also im April, Juli und Oktober haben die Schüler jeweils zweiwöchige Ferien. Bedingt durch den Beginn des Schuljahres im Januar und die Aufteilung in Terms empfiehlt es sich für europäische Gastschüler, Ende Januar oder zu Beginn des 3. Terms im Juli einzusteigen.

Unsere Schulen

Das Kāpiti College liegt auf der Nordinsel Neuseelands in Raumati, ungefähr 45 Minuten von der Hauptstadt Wellington entfernt. Raumati trennen nur wenige Gehminuten vom Meer. Der dort gelegene Strand wird aufgrund seines angenehmen Klimas „Sonnenschein-Küste“ genannt und ist bei Einheimischen als auch Touristen sehr beliebt.
Das College zeichnet sich durch außerordentlich gute Schulergebnisse aus und steht auf Platz eins der NCEA-Ergebnisliste. Derzeit werden an der Schule rund 1500 Schüler aus Neuseeland und 75 internationale Schüler aus 14 verschiedenen Ländern unterrichtet. Neben der hervorragenden Seelsorge, die in Neuseeland einen hohen Stellenwert hat, bietet sie eine Englisch-Akademie, künstlerische Programme wie Tanz, Theater und Film als akademische Unterrichtsstunde an. Weiter nehmen die Jugendlichen an Lernprogrammen teil, die individuell auf Ihr schulisches Niveau zugeschnitten sind.
Das Kāpiti College bietet unseren Austauschschülern zahlreiche Freizeitaktivitäten. Sie können beispielsweise an Golfunterricht teilnehmen, der mit dem Golfprofi Kevin Smith in Einzel- oder Gruppeneinheiten stattfindet. Sobald die Jugendlichen ein ausreichendes Training absolviert haben, können sie die Schule bei Wettkämpfen vertreten und dem Paraparaumu Beach Golf Club beitreten.
Schülern mit einer Vorliebe für Pferde werden Reitaktivitäten angeboten. Sie können hierfür entweder ein nahe gelegenes Gestüt besuchen oder bei einer Gastfamilie mit einem eigenem Pferd untergebracht werden.
In der Nähe des Kāpiti College liegt die „International Aviation Academy“. Hier können Schüler an Trainingsprogrammen teilnehmen und ihre private Pilotenlizenz erwerben.
Weitere sportliche Highlights sind die Rugby- und Basketball-Akademie. Da der Trainer enge Kontakte nach Las Vegas unterhält, nimmt er hin und wieder Teams mit in die USA, um dort gegen amerikanische Mannschaften anzutreten.
Wir pflegen engen Kontakt mit deiner Gastschule. Unsere dortigen Ansprechpartner unterstehen dem Bildungsministerium und sind selbst ausgebildete Pädagogen. Sie beraten und informieren ams TOURS regelmäßig – dadurch können wir dich und deine Eltern stets auf dem Laufenden halten.
Neben dem Kāpiti College haben wir noch viele weitere Schulen in unserem Programm. Rufe einfach bei uns an!

Schritt 1: Kurzbewerbung

Sende uns das Bewerbungsformular ausgefüllt und mit den Zeugniskopien der letzten zwei Jahre zurück. Diese Kurzbewerbung ist für dich noch nicht verbindlich!

Schritt 2: Ausführliche Bewerbungsunterlagen

Nach Erhalt deiner Kurzbewerbung vereinbaren wir mit dir einen Interview-Termin, der telefonisch oder per Skype stattfinden wird. Danach senden wir dir die Bewerbungsunterlagen ("Student Application") unserer Partnerorganisation sowie ein Anmeldeformular zu.

Schritt 3: Verbindliche Anmeldung

Sobald du dich für ams TOURS entschieden hast, solltest du uns gleich deine verbindliche Anmeldung senden. Nun kannst du auch gleich damit beginnen, die umfangreichen Bewerbungsformulare der jeweiligen Partnerorganisation auszufüllen und mit allen geforderten Anlagen an uns zurückzuschicken.
Wenn deine Bewerbungsunterlagen komplett sind und wir deine verbindliche Anmeldung haben, senden wir die Bewerbungsunterlagen an unsere neuseeländische Partnerorganisation.

Schritt 4: Annahmebestätigung

Nach Prüfung der Unterlagen durch unsere Partnerorganisation/Partnerschule erhalten wir eine Mitteilung, ob du im High School-Programm aufgenommen wurdest. Daraufhin bekommst du von uns eine schriftliche Bestätigung/Rechnung. Nach Erhalt dieser Bestätigung/Rechnung wird die erste Anzahlung fällig.

Schritt 5: Gastfamilie

Unsere Partnerorganisation gibt deine Bewerbung an interessierte Gastfamilien weiter. Du wirst also nicht zugeteilt, sondern Familien, denen deine Bewerbungsunterlagen zusagen, wählen dich aus. Deshalb ist es wichtig, dass deine Bewerbung vollständig und ordentlich ist, denn es kommt darauf an, wie du dich präsentierst.

Schritt 6: Platzierung

Sobald wir aus Kanada Informationen über deine Platzierung erhalten, werden wir diese an dich weiterleiten. In dieser "Placement" Information stehen die Daten über deine Gastfamilie, die Schule, den Schulbeginn und den Betreuer vor Ort

Schritt 7: Beantragung des Visums

Zur Visa-Antragstellung sind verschiedene Formulare notwendig. Deine Aufgabe ist es, beim entsprechenden Konsulat (für Informationen siehe Checkliste) einen Interview-Termin zu vereinbaren, zu dem du alle Visa-Antragsformulare sowie einen gültigen Reisepass mitnehmen musst.

Schritt 8: Flugbuchung

Wir kümmern uns um deinen Flug. Sobald wir den Zielflughafen kennen, reservieren wir einen Flug für dich. Voraussetzung hierfür ist, dass du dein Visum erhalten hast. Die Flugdaten werden wir dir zusenden. Diese musst du uns kurz bestätigen, damit wir den Flug dann entsprechend einbuchen können. Je nach Buchungstermin, Abflugdatum und Flugstrecke kann der Flugpreis auch günstiger ausfallen als bei denjenigen Programmen, in denen der Flug schon mit angeboten wird. Dies ist ein großer Vorteil, denn dadurch können wir den Preis für das Austauschprogramm kostengünstig niedrig halten.
Programm
Termine
Preis
4 Terms
1 Schuljahr
ab 18.794€

1 Term
Januar/Februar - April
ab 4.918€

2 Terms
Januar/Februar - Juli
ab 9.271€

3 Terms
Januar/Februar - September
ab 13.623€

6 Terms
Januar/Februar - Juli des nächsten Jahres
ab 27.986€

Short Term
auf Wochenbasis
abhängig von der Dauer

Hinweise

In Neuseeland wird jedes Schuljahr in vier Terms eingeteilt: Term 1 von Anfang Februar bis Mitte April, Term 2 von Ende April bis Ende Juni, Term 3 von Mitte Juli bis Mitte September (mit 10 Tagen Ferien) und Term vier von Anfang Oktober bis Mitte Dezember. Da dies nicht mit unserem Schulsystem übereinstimmt, verbringen viele Schüler sechs Terms in England.
Die einzelnen Terms (Quartale) können auch zu anderen Startzeiten begonnen werden.

Als IATA-Agentur buchen wir bei allen Programmen Deine Flüge zu tagesaktuellen Preisen. So wird es auf jeden Fall günstiger für Dich.

Leistungen, die von ams TOURS erbracht werden

• Persönliche Beratung
• Vermittlung an unsere länderspezifischen Partner
• Weiterleitung der erforderlichen Unterlagen für die Visa-Beantragung
• Regelmäßige Informationen für die Vorbereitung
• Insolvenzschutz durch Reisesicherungsschein
• ams TOURS-Teilnahmezertifikat

Der Flug

Buchung des Hin- und Rückfluges mit einer Linienmaschine sowie Anschlussflüge innerhalb Deutschlands. Als IATA-Agentur buchen wir Dir zu tagesaktuellen Preisen und guten Konditionen die passenden Flüge.

Leistungen, die von unseren Partnerorganisationen in Neuseeland erbracht werden

• Vermittlung der Gastfamilie und des Internats/der Tagesschule/der Sprachschule
• Umfassende Betreuung durch Mitarbeiter der ams TOURS-Partner vor Ort
• Abholung vom Zielflughafen je nach Absprache mit dem Gastschüler und der Organisation
• Vermittlung der Versicherungspakete
• 24-Stunden-Notfall-Telefon

Leistungen, die nicht im Programmpreis enthalten sind

• Alle mit dem Visum zusammenhängenden Kosten
• Reiserücktrittsoption
• Schulbücher und andere Unterrichtsmaterialien
• Vermittlung der Versicherungspakete
• Schulbus
• Schulausflüge
• Taschengeld
• Zusätzliche Versicherungen
Ich berate dich gerne!
Sylvia Weimar
Telefon: +49 (0) 711 - 120 455 20
E-Mail: info@ams-tours.de